Raumkonzepte für Unternehmerinnen

Workshops und Konzepte – Als Architektin und Unternehmerin möchte ich diese Welt mitgestalten und helfe Gründerinnen dabei, sich und ihr Unternehmen durch authentisches Interiordesign klar und selbstbewusst zu positionieren, so Kunden für sich zu gewinnen und stark und erfolgreich zu sein.

Ich biete Workshops, die ihnen nicht nur helfen, eigenständig individuelle Gestaltungskonzepte für ihr Unternehmen zu entwicklen, sondern auch ihre Kreativität und Leidenschaft wecken, Spaß machen, Kraft geben und ihnen die großartige Erkenntnis mitgeben, ihre Welt im wahrsten Sinne des Wortes selbst gestalten zu können.

Unternehmerinnen brauchen feinfühliges Design mit Haltung, das die eigenen Werte souverän nach Außen trägt und eine klare Position bezieht. Design, das den Charakter einer Marke wie auch der Unternehmerin aufgreift und die Zielgruppe gezielt anspricht und mit sich nimmt. Überzeugende, authentische Innenarchitektur ist jedoch nicht allein ansprechende Gestaltung, sondern weckt Emotionen, schafft neue Räume, und bietet Lösungen. Hierin bin ich Expertin, hier liegt meine Leidenschaft!

 

 

8-wöchiger Kurs „Gestaltungssicherheit für Unternehmerinnen – selbstsicher zum authentischen Raumkonzept“                              

nächster Kurs ab März  2019           >>> zum Inhalt

 

Wichtiger als Deine Visitenkarte!

Innenarchitektur und Gestaltung sind wichtige Werkzeuge der visuellen Kommunikation und geben Unternehmerinnen die Möglichkeit, sich klar und deutlich zu positionieren. Doch diese muss gezielt werden und wird meist nicht erkannt! Die meisten Unternehmerinnen sind sich nicht darüber bewusst, welche Kraft in der räumlichen Gestaltung ihres Unternehmens liegt.

Erlerne die Basics guter Innenarchitektur und Gestaltung und erarbeite parallel dazu ein authentisches Raumkonzept für Dein Unternehmen. Du wirst erlernen…

  • warum authentische Gestaltung für Dein Unternehmen entscheidend ist
  • wie Du damit mehr Kunden gewinnst
  • wie Du dadurch produktiver arbeiten wirst
  • wie Du selbst gestaltungssicher werden wirst

>>> zum Inhalt

Hintergrund

Für jedes spannende Abenteuer braucht es einen Aufbruch! Ich merkte 2013, nach einigen Jahren der Festanstellung in Architekturbüros, dass es in dieser Form für mich einfach nicht mehr weitergehen konnte. Ich spürte, dass „da draußen“ viel mehr auf mich wartete, fern ab von eingefahrenen Strukturen, die für Abenteurer keinen Platz lassen, und mich in den Burn-out – oder besser Bore-out – führten. Ich wollte mehr als Füße still halten und Dienst nach Vorschrift. Mutig sein, Neues wagen, Ausprobieren. Die Welt anders denken und mitgestalten – in meinem Beruf mehr als nur eine Metapher!

Ohne lange nachzudenken war meine Entscheidung gefallen: ich starte bei Null, ohne Netz und doppelten Boden. Dafür selbstbestimmt, frei und unabhängig. Klar, es schlägt einem oft mal der Wind hart ins Gesicht und so einige Hindernisse sind zu meistern, aber das hat die selbstgewählte Freiheit so an sich – sie fordert uns auch heraus. Es ist ein wunderbares Gefühl, Verantwortung zu übernehmen, an sich zu wachsen, auf seinem Weg neue Stärke zu entwickeln und neue Freunde zu finden. Am liebsten mag ich Bergtouren übrigens, wenn es nieselt und einem der kalte Wind um die Nase weht. Nie fühle ich mich freier, nie lebendiger, nie habe ich so sehr das Gefühl bei mir und mit der Welt im Reinen zu sein. Es ist pures Glück!

Mein Abenteuer Unternehmerin hat mir auch bewußt gemacht, welche wunderbare Kraft und Stärke weibliche Gründerinnen und die damit verbundenen Netzwerke haben! Wir alle sind Teil eines unerschöpflichen, wertvollen Potentials, das Mut macht und den festen Glauben zuläßt, das ganz Große zu wagen – und dies auch zu schaffen. Hier bringe ich vor allem das ein, was ich am besten kann: Gestalten und Kommunizieren! Denn gutes Design ist beides! Und ich zeige Unternehmerinnen in meinen Workshops, wie sie sich durch das Erlernen eines guten Gestaltungsprozesses selbstbewußt und überzeugend nach außen positionieren können.

Ich liebe die Zusammenarbeit mit Unternehmerinnen, denn sie haben es sich ebenso wie ich zum Ziel gesetzt, die Welt aktiv mitzugestalten und voran zu bringen.

Biografie

Seit fast 10 Jahren bin ich in meinem Beruf tätig, seit 2013 als freiberufliche Architektin. In dieser Zeit habe ich Projekte im Bereich Büro- und Verwaltungsbau sowie Wohnungsbau ebenso bearbeitet wie Bauvorhaben im Bereich Gastronomie und Hotel und sämtliche Leistungsphasen betreut.

Ich absolvierte das Studium der Architektur an der TU München mit den Studienschwerpunkten Städtebau, Entwurf, Kunstgeschichte und Industrial Design. Anschließend sammelte ich langjährige Erfahrung als freie und festangestellte Mitarbeiterin in diversen Architekturbüros mit unterschiedlichsten Schwerpunkten, hauptsächlich Hotel und Gastronomie, Wohnungs- und Verwaltungsbau. Hochwertige Gestaltung, effiziente Raumausnutzung und maximales Wohlfühlen sind prägende Parameter meiner Arbeit. Der Blick über den Tellerrand und die Bearbeitung spannender Projekte wie Fotografie oder Schreiben ermöglichen mir ein vielfältiges und erfüllendes Tun und beeinflussen meine Arbeit auf jeder Ebene.